Rendering der Pnyx Phase 2 (in Unity)
zoom_in
Rendering der Pnyx Phase 2 (in Unity)

Analogspeicher II. Auralisierung archäologischer Räume

Forschungsthema

Die Erforschung der materiellen Kultur hat im Zuge des Einsatzes digitaler Medien einen immensen Möglichkeitsspielraum hinzugewonnen. Im Bereich der Archäologie lassen beispielsweise digitale Rekonstruktionen vergangene Architekturen wieder auferstehen und reflektieren dabei eine lange Tradition von Forschungsergebnissen ebenso, wie sie neue Fragestellungen ermöglichen. Das Projekt »Analogspeicher II. Auralisation archäologischer Räume« untersucht auf Grundlage solcher Rekonstruktionen die funktionale Codierung des archäologischen Raums mithilfe raumakustischer und audiovisueller Simulationen. Der Schwerpunkt des Gemeinschaftsprojekts der Kulturwissenschaft, Archäologie (beide HU Berlin) und Audiokommunikation (TU Berlin) liegt dabei auf dem Forum Romanum in Rom und auf der Agora und Pnyx in Athen 

Detaillierte Fallstudien zur politischen Kommunikation sollen praxisorientierte Zusammenhänge aufzeigen und derart Erklärungen für die Funktionalität dieser Räume erarbeiten. Die variable Gestaltung plausibler Szenarien in virtuellen Umgebungen basierend auf archäologischer und kulturhistorischer Recherche ermöglicht es Nutzerinnen und Nutzern, der situativen Dimension des politischen Roms oder Athens nachzuspüren und in Bezug auf eine gezielte Fragestellung zu beurteilen. Diese Herangehensweise ermöglicht es, neue Technologien für historische Forschungen nutzbar zu machen und für dabei auftretende Probleme und Fragestellungen innovative Lösungen zu erarbeiten. Hierfür werden im Projekt Werkzeuge zur Kollaboration und Annotation in virtuellen Umgebungen entwickelt sowie die Technologien der virtuellen Akustik in die verwendete Game Engine Unity3D eingebunden. 

Fallstudien

Politische Kommunikation auf dem Forum Romanum, Rom

Politische Kommunikation auf der Pnyx (Volksversammlungsplatz in Athen) 

Unterwegs auf der Agora (Marktplatz, Athen)




investigator-kassung.jpg
Interdisziplinäres Labor Schwerpunktleitung Sammeln & Ausstellen, Vorstand Principal Investigators
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik Kommission für Lehre und Studium, Vizedirektor, Zentrumsrat Professuren Professuren
arrow_forward