Andrea Messner

Andrea Messner

Funktionen:
Interdisziplinäres Labor
Sekretariat
Rollen:
Interdisziplinäres Labor

Andrea Messner studierte im Bachelor Philosophie, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte in München und Rom; seit 2014 lernt sie im Masterstudiengang Philosophie an die Humboldt Universität zu Berlin. Ihr Interesse gilt den Schnittstellen zwischen Kunst und Philosophie, der politischen Philosophie, Ästhetik, Geschichtskonzeptionen, der Philosophie der Renaissance. An der Humboldt Universität leitete sie im Wintersemester 2015/16 das Q-Tutorium »Zeigen und nicht nur sagen. – Philosophie als Kunst und Kritik«; seit dem Sommersemester 2016 leitet sie das Projekttutorium »Fortschritte in der Kapitalismuskritik? Degrowth und #Akzeleration«.

Im Exzellenzcluster arbeitet sie seit 2015 als studentische Hilfskraft in der Geschäftsstelle des Interdisziplinären Labors.

Im Wintersemester 2016/17 wird sie für einen Studienaufenthalt in Schottland ihre Arbeit am Cluster unterbrechen.