Anne-Marie Franz

Anne-Marie Franz

Rollen:
Interdisziplinäres Labor

Anne-Marie Franz studierte Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg, der University of Edinburgh und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie schloss ihr Studium 2014 mit einer Arbeit zu ausgewählten Stimmaufnahmen aus dem Lautarchiv der HU Berlin ab. Von 2013 bis 2017 war sie am Exzellenzcluster »Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor« tätig und koordinierte gemeinsam mit Frauke Stuhl die Organisation der Clusterausstellung »+ultra. gestaltung schafft wissen«. Hier war sie unter anderem zuständig für die Konzeption und Umsetzung des Rahmenprogramms sowie der Vermittlungsangebote. 2017 und 2018 arbeitete sie als wissenschaftlich-kuratorische Mitarbeiterin am Deutschen Hygiene-Museum in Dresden für die Sonderausstellung »Shine on me. Wir und die Sonne« (28.09.2018-18.08.2019).

 Seit Januar 2019 ist Anne-Marie Franz als freie Mitarbeiterin Teil des Teams Bildung und Vermittlung des Humboldt Labors am Humboldt Forum.

arrow_forward