Ben Schumacher

Rollen:
Interdisziplinäres Labor
Schwerpunkt:

Nach Abschluss seines Abiturs begann Ben Schumacher 2013 an der Humboldt-Universität zu Berlin Informatik im Monobachelor zu studieren. Um sich nicht komplett auf Naturwissenschaften zu versteifen, wählte er Sozialwissenschaften als Beifach. Er ist Teil des Projekts »Epistemische Rückseite instrumenteller Bilder« und beschäftigt sich mit der Rekonstruktion von 3D-Grafiken aus 2D-Bildern. Dabei versucht er, in den erstellten Grafiken Mimiken zu erkennen und zu klassifizieren. Zudem arbeitet er als studentische Hilfskraft im Bereich der Industriekommunikation.

arrow_forward