Bernd Mahr_1+_sw.jpg

Bernd Mahr

Rollen:
Interdisziplinäres Labor

Bernd Mahr war Professor an der Technischen Universität Berlin und Leiter der Forschungsgruppe Formale Modelle, Logik und Programmierung (FLP). Er führte große Entwicklungsprojekte auf den Gebieten der Fernmedizin, der künstlichen Intelligenz und der Telekommunikations-Anwendungen durch. Er war Vizepräsident der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin und Direktor des integrierten graduierten Programms der Initiative TU-Berlin H-C3. 

Bernd Mahr ist am 12. April 2015 verstorben.

Forschungsinteressen

Auffassung und Modell, Diagramme.

arrow_forward
arrow_forward