Bettina Boch von Wülfingen_web.JPG

Bettina Bock von Wülfingen

Funktionen:
Interdisziplinäres Labor
Diversity
Rollen:
Interdisziplinäres Labor
Telefon
030 2093 - 66309

Bettina Bock von Wülfingen ist Kulturwissenschaftlerin mit einem Hintergrund in Biologie und Gesundheitswissenschaft und hat am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt Universität 2012 mit der Schrift »Economies and the cell – heredity and conception around 1900 and 2000« habilitiert. Ihre derzeitige Forschung gilt der Modellierung von Beziehungen unterhalb und oberhalb der zellulären Ebene und dem Übergang von Reproduktion und Produktion zu (Re-)generation in Biowissenschaften und Medizin. 

Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin im abgeschlossenen Projekt »Gender und Gestaltung« beteiligt und ist in der Geschäftsstelle Zuständige für Gender & Diversity.

Sprechzeit:
Mittwochs von 13 bis 14 Uhr

Forschungsinteressen

Wissens- und Kulturgeschichte der Lebenswissenschaften.