Elisabeth_Obermeier_Website.jpg

Elisabeth Obermeier

Funktionen:
Interdisziplinäres Labor
Internationales
Rollen:
Interdisziplinäres Labor

Elisabeth Obermeier studierte bildende Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf und der Universität der Künste Berlin und verbrachte ein Erasmussemester am Central Saint Martins College of Art and Design in London. Seit 2013 studiert sie Kulturwissenschaft sowie Kunst- und Bildgeschichte and der Humboldt-Universität zu Berlin.

2016 war sie Teil des Ausstellungsteams für die Vorbereitung und Durchführung der Ausstellung »+ultra. gestaltung schafft wissen« im Martin-Gropius-Bau Berlin. Neben ihrer Tätigkeit in der Geschäftsstelle des Interdisziplinären Labors unterstützt sie die Internationale Gesellschaft für Modellforschung.

arrow_forward