Oliver Thie
zoom_in
Oliver Thie
Event (abgeschlossen)

Filmvorführung und Gespräch: »Oliver Thie: Oliarus polyphemus und The Social Aphid Experiment«

09.02.2017 - 19:00 Uhr
Ort
Tieranatomisches Theater
Philippstr. 12/13, 10115 Berlin

Jedes Insekt ist in weiten Teilen unerforscht! Weil Mikroskope nur ausschnitthafte Abbildungen liefern, gleicht das Wissen vom Mikrokosmos einem Puzzle – mit vielen noch fehlenden Teilen. Der Künstler Oliver Thie hat von 2014 bis 2016 im Museum für Naturkunde Berlin ein öffentliches Zeichenlabor betrieben. Im Dialog mit den Wissenschaftler_innen Prof. Dr. Hannelore Hoch und Dr. Andreas Wessel hat er dort eine winzige Zikade untersucht. Der Film Oliarus polyphemus zeigt, wie hierbei erstmals alle Teile eines Tieres versammelt und neue Lesarten möglich wurden.

Im Anschluss an die Filmvorführung spricht Oliver Thie mit Kurator Felix Sattler und dem Biologen Andrew Legan über The Social Aphid Experiment, sein neuestes Projekt, für das er mit Andrew Legan drei Monate durch die U.S.A. gereist ist, um Blattläuse zu jagen.

Das Tieranatomische Theater bietet Raum für zukunftsweisendes Ausstellen im Dialog von Wissenschaft und Gestaltung. Als öffentliche Kultureinrichtung mit Laborcharakter bildet es Schnittstellen zwischen der universitären Museologie und Wissenschaftsforschung, den Museen sowie der experimentellen forschenden Ausstellungspraxis.

Der Eintritt ist frei.




FelixSattler_web.jpg
Interdisziplinäres Labor Schwerpunktleitung Sammeln & Ausstellen Assoziierte Mitglieder & Permanent Fellows
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik Kommission für Lehre und Studium, Kurator Tieranatomisches Theater, Zentrumsrat MTSV Mitarbeiter_innen
arrow_forward