Florian_Bodewald_Website.jpg

Florian Bodewald

Funktionen:
Interdisziplinäres Labor
Diversity
Rollen:
Interdisziplinäres Labor
Schwerpunkt: Projekte:

Florian studiert im Master European Studies an der Europa-Universiät Viadrina in Frankfurt Oder sowie am Collegium Polonicum im Słobice. Dort beschäftigt er sich vor allem mit queerer und poststrukturalistischer Theorie und versucht sich an der polnischen Sprache. Seinen Bachelor absolvierte er in Erziehungswissenschaften und Gender Studies and der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach einem Praktikum im Diversity Management der Deutschen Bahn war er als Wissenschaftliche Hilfskraft an der EUV im gleichen Themengebiet beschäftigt.

Seit März 2016 unterstützt Florian die Geschäftsstelle als studentischer Beschäftigter im Bereich Gender & Diversity.