Kathrin_Friedrich_web.jpg

Kathrin Friedrich

Funktionen:
Interdisziplinäres Labor
Schwerpunktleitung Bild & Handlung, Vorstand
Rollen:
Interdisziplinäres Labor
Schwerpunkt: Projekte:

Dr. des. Kathrin Friedrich studierte Medienwissenschaft, Rechtswissenschaften und Soziologie an der Philipps-Universität Marburg. Von Juni 2009 bis April 2013 war sie als künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kunsthochschule für Medien Köln am Lehrstuhl für Ästhetik und im BMBF-Forschungsverbund »Verkörperte Information- Lebendige Algorithmen-Zelluläre'Maschinen« tätig. Ihr Dissertationsprojekt trägt den Arbeitstitel »Medical Media-Digitale Bildgebungsverfahren in der Medizin« und untersucht am Beispiel der Computertomographie das Zusammenwirken von Diagnostik und Digitalität.

Profil bei Academia

Forschungsinteressen

Diagnostische Bildgebungsverfahren und bildgeführte Interventionen in der Medizin, Software Studies, Computer-Aided Design und Serious Games in den Naturwissenschaften.