Kathrin Amelung

Kathrin Mira Amelung

Rollen:
Interdisziplinäres Labor

Kathrin Mira Amelung ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Morphologie und Formengeschichte des Exzellenzclusters Bild Wissen Gestaltung der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie ist sowohl studierte Medien- und Kulturwissenschaftlerin als auch Dipl. Illustratorin mit mehrjähriger Berufserfahrung. 


Das Studium der Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar schloss sie 2014 mit einer Masterarbeit »Zum Begriff der wissenschaftlichen Illustration als Medienbegriff« mit Auszeichnung ab. Während des Studiums war sie als wissenschaftliche Hilfskraft und als Tutorin am Lehrstuhl Philosophie audiovisueller Medien tätig. Sie initiierte die Tagungsreihe »Aspekte kulturwissenschaftlicher Medienforschung« des Masterstudiengangs Medienkultur, die seit 2010 jährlich an der Bauhaus-Universität durchgeführt wird. Darüber hinaus war sie von 2011-2012 Bauhaus-Stipendiatin der Bauhaus-Universität Weimar.


Kathrin Mira Amelung ist assoziiertes Mitglied in dem von Horst Bredekamp und Jürgen Trabant geleiteten »Bildakt« der Humboldt-Universität zu Berlin. 
Sie ist ebenfalls assoziiertes Mitglied am Kompetenzzentrum Medienanthropologie (KOMA) der Bauhaus-Universität Weimar.

http://nyakaturalab.com/