Laura Heinz

Laura-Maria Heinz

Rollen:
Interdisziplinäres Labor
Laura-Maria Heinz studierte Architektur an der Technischen Universität Berlin und absolvierte ein intensives Jahr zeitgenössischen Tanzes in der Tanzfabrik Berlin. Beide Disziplinen und ihre theoretischen Grundlagen führte sie in ihrer Bachelorarbeit zusammen. Zur Zeit beschäftigt sie sich mit Entwurfsprozessen und den Grundzügen von Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam.

Laura unterstützt das Projekt »ArchitekturenExperimente« in der Schwerpunktleitung als studentische Hilfskraft.

arrow_forward