Matthias_Staudacher_web.jpg

Matthias Staudacher

Funktionen:
Interdisziplinäres Labor
Vorstand
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Zentrumsrat Professuren
Rollen:
Interdisziplinäres Labor
Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Telefon
030 2093-66392
Schwerpunkt: Projekte:

Matthias Staudacher ist Professor für Mathematische Physik von Raum, Zeit und Materie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war Mitglied der Berufungskommission »Geschichte und Theorie der Experimentalsysteme« am Institut für Kulturwissenschaft und am Institut für Physik.

Forschungsinteressen

Stringtheorie, Quantenfeldtheorie, Supersymmetrie, Mathematische Struktur integrabler Quantensysteme mit Anwendung auf physikalische Systeme, AdS/CFT-Integrabilität