investigator-leinfelder.jpg

Reinhold Leinfelder

Reinhold Leinfelder ist Geologe und Geobiologe. Zur Zeit forscht und lehrt er in der AG Geobiologie und Anthropozänforschung an der Freien Universität Berlin und am Rachel Carson Center for Environment and Society an der LMU München. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU).

Forschungsinteressen

Biodiversität, Anthropozänforschung, Evolotion und Ökologie von Riffen, geobiologische Kontrolle globaler Umweltveränderungen, Meeresspiegelschwankungen in der Erdgeschichte, die Entwicklung mesozoischer Randbecken, die Genese mikrobieller Karbonatgesteine, neue Methoden des Wissenstransfers, Museologie und Bildungsforschung.