Lissajou-Figur, Tanaka Juuyoh, Gestaltung: bestbefore
zoom_in
Lissajou-Figur, Tanaka Juuyoh, Gestaltung: bestbefore

»Vielfalt der Wissensformen«-Programm für SoSe 2017

Im Sommersemester 2017 liegt der Schwerpunkt im interdisziplinären Studienprogramm »Vielfalt der Wissensformen« auf Schnittstellen. Der Gastprofessor Prof. Dr. Christian Stein bietet in diesem Themenfeld eine Vorlesung, drei Seminare sowie einen Workshop an. In seiner Vorlesung untersucht er historisch und interdisziplinär verschiedene Schnittstelleneigenschaften anhand von konkreten Beispielen und ihrer Entstehungsgeschichte. Seine Seminare reichen von Fragen zu »Big Data«, digitaler Identität und Privatheit über unterschiedliche Perspektiven auf Virtualität bis hin zur Analyse verschiedener Sprachsysteme und der Konzeption einer eigenen artifiziellen Sprache. In seinem Workshop rücken Schnittmengen wissenschaftlicher Forschung sowie Schwierigkeiten und Notwendigkeiten von Interdisziplinarität in den Fokus. 

Poster
Lehrveranstaltungen
Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis


Kontakt:
Humboldt-Universität zu Berlin 
bologna.lab 
»Vielfalt der Wissensformen« 
Birgit Lettmann 
Hausvogteiplatz 5-7 (Raum 0215) 
10117 Berlin 
Tel.: 030 | 2093-70821 
vielfaltderwissensformen@hu-berlin.de