Jahrestagung
zoom_in
Jahrestagung
Event
2.11.2018 | Final Conference Image Knowledge Gestaltung

02.11.2018 - 10:00 h to
02.11.2018 - 20:00 h
Location
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Markgrafenstraße 38 10117 Berlin

2. November 2018, Check-in 9.30 Uhr, Begrüßung 10 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
www.interdisciplinary-laboratory.hu-berlin.de


Um Anmeldung wird gebeten. 


10.00 Begrüßung | Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin

Einführung | Horst Bredekamp, Peter Fratzl, Wolfgang Schäffner


10.30 BILDAKTIVITÄT UND BILDTECHNOLOGIEN

Perspektiven in der Medizin, Biologie und Psychologie | Moderation: Horst Bredekamp

10.50 Rhizomatische Verflechtungen: Von animierten Landwirbeltieren und bildaktiven Handlungen | Kathrin Mira Amelung, Marion Lauschke, John Nyakatura

11.15 Das adaptive Bild. Virtual & Mixed Reality in der chirurgischen Praxis | Michael Pogorzhelskiy, Moritz Queisner, Igor Sauer

11.40 Mimik-Wissen: interdisziplinär, praxisrelevant, experimentell | Martin Grewe, Lisa Schreiber, Moritz Wehrmann, Sigrid Weigel

12.05 Co-Designing Intervention. Ein forschungsbegleitendes Teamgespräch | Denny Chakkalakal, Anne Letsch, Thomas Lilge, Anna L. Roethe, Anika Schultz, Christian Stein

12.30 Mittagspause


13.30 HISTORISCHE FORSCHUNG IM LABOR

Historisches Wissen und natur- und technikwissenschaftliche Verfahren als wechselseitiger Erkenntnisprozess | Moderation: Peter Fratzl

13.50 Würfel der Physik: Geschichte, Theorie und Gestaltung eines hybriden Wissensraums | Christian Kassung, Matthias Staudacher

14.15 From raw byssus to sea silk – a challenge for cooperation between cultural studies and materials science | Delphine Pasche, Patricia Ribault

14.40 Sehen und Hören auf dem antiken Forum Romanum: Digitale Rekonstruktion und Simulation historischer Versammlungsräume | Susanne Muth, Stefan Weinzierl

15.05 Immer Ärger mit der Materie | Karin Krauthausen, Samo Tomšič, Richard Weinkamer


15.30 PROJEKTPRÄSENTATIONEN in der Kaffeepause

Einblicke in Ergebnisse aus sechs Jahren Cluster-Forschung


16.30 ARCHITEKTUREN DES WISSENS

Die Gestaltung von kollaborativen Prozessen und Räumen | Moderation: Wolfgang Schäffner

16.50 Gestaltung und Realisierung von Laboren am Beispiel von IRIS Adlershof | Charlotte Klonk, Jürgen P. Rabe

17.15 Wie Räume aktiviert (und deaktiviert) werden – mit einem Exkurs zu empiric.assemblage | Anouk Hoffmeister, Séverine Marguin, Henrike Rabe, Friedrich Schmidgall

18.05 Der Dritte Raum – Fünf Jahre Ausstellungspraxis im TA T | Felix Sattler

18.30 Abschluss

Im Anschluss Tagungsempfang bis 22 Uhr


Programmflyer