Newsletter#13
zoom_in
Newsletter#13
Newsletter

Newsletter#13

Das Interdisziplinäre Labor Bild Wissen Gestaltung wird 5 Jahre alt! Das möchten wir gerne mit Ihnen zusammen feiern: Am Freitag, den 7. Juli 2017 werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Cluster zwischen 14–17 Uhr besondere Projekte und Arbeiten aus Ihrer Forschung im Tieranatomischen Theater vorstellen. Anschliessend landen wir Sie auf die Wiese vor dem Theaters zu einem sommerlichen Grillbuffet und Umtrunk ein.
Jörg Gleiter stellte seine Forschung unter dem Titel »Index, Tectonics, Algorithm« in einem LunchTalk  vor. Ab Seite 5 erfahren Sie nun mehr über den Zeichencharakter in der Architektur und den theoretischen Grundlagen der Architektur.
Im Bericht »Navigating Time & Place« berichten die Teilnehmer des Projekts »Patientennavigation« von der Dezentralisation des Gesundheitssystems und der Verteilung von Grundversorgung und medizinischen Diensten über mehrere Zentren hinweg und die damit zusammenhängenden Herausforderung. Diese Neu- und Umverteilung ist Gegenstand des Forschungsprojekts, an der sich Stadtplaner_innen, Architekt_innen, Geoinformatiker_innen, Produktdesigner_innen und Mediziner_innen beteiligen, Seite 8.
Die erste Kohorte unser Master-Studierenden im Porgramm »Open Design« stellten ihre Arbeiten aus dem dritten Semester vor, die für viele Grundlage und Ausgangspunkt für die nun folgenden Abschlussarbeiten sein werden: Das Wachstum der Städt, ein neuer Ansatz für eine Design-Strategie namens »After Design«, ein physikalisches Modell, das Beziehungen zwischen Bindungen und Hohlräume erfassen kann und ein Sound-Projekt, das  den Wachstum mittels Ton erforscht hat, sind u.a. in diesem Rahmen entstanden, mehr dazu ab Seite 34. Rückblick und Impressionen aus den letzten Wochen im Interdisziplinären Labor finden Sie ab Seite 33.
 

Gute Unterhaltung mit dem Newsletter#13!

Claudia Lamas C.
Chefredakteurin

Newsletter#13




Claudia Lamas Cornejo
Interdisciplinary Laboratory Leitung PR & Fundraising Management
arrow_forward