Vielfalt der Wissensformen Sommersemester 2018
zoom_in
Vielfalt der Wissensformen Sommersemester 2018
Lissajou figure, Tanaka Juuyoh, design: bestbefore

Diversity of Knowledge Programme for the Summer Semester 2018

Im Sommersemester 2018 liegt der Schwerpunkt im interdisziplinären Studienprogramm »Vielfalt der Wissensformen« auf Meeren. Der Gastprofessor Prof. Dr. Wilko Graf von Hardenberg bietet in diesem Themenfeld eine Vorlesung, drei Seminare sowie einen Workshop an. In seiner Vorlesung gibt er einen Überblick über die Wissen- und Umweltgeschichte des Meeres in der Moderne. Seine Seminare reichen von der Frage nach den Parallelen in der Entwicklung von Meeresbiologie als Wissenschaft und anthropogener Umweltveränderung der Meere über die Betrachtung von Küstengebieten und deren Wahrnehmung in Kartographie, Wissenschaft und Kunst bis hin zur Analyse der Darstellung der Tiefsee in Wissenschaft und Kunst. In seinem Workshop rückt das Museum für Meereskunde in den Fokus.

Poster
Lehrveranstaltungen
Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Wilko Graf von Hardenberg


Wilko Graf von Hardenberg ist Umwelt- und Wissenschaftshistoriker. Promoviert hat er 2007 in Geographie an der Universiy of Cambridge, um dann an verschiedenen deutschen, italienischen und US-amerikanischen Institutionen weiter zu forschen, insbesondere zur Geschichte von Umweltkonflikten im Alpenraum im 20. Jahrhundert. Bevor er nach Berlin kam war er DAAD Visiting Assistant Professor of Environmental History an der University of Wisconsin-Madison. Dort hat er unter anderem zur Geschichte der Klimawissenschaften geforscht und unterrichtet.

Er ist jetzt als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung 3 — »Artefacts, Action, & Knowledge« des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte tätig. Dort koordiniert er die AG »Art of Judgement«, die sich der historischen Analyse von Urteilen über die verschiedenen Dimensionen des globalen Wandels widmet. Als Teil dieser Tätigkeit untersucht er in seinem neusten Forschungsprojekt die Begriffs- und Konzeptgeschichte des Meerespiegels und dessen Anstieg.


Kontakt:

Humboldt-Universität zu Berlin 
bologna.lab 
»Vielfalt der Wissensformen« 
Birgit Lettmann 
Hausvogteiplatz 5-7 (Raum 0215) 
10117 Berlin 
Tel.: 030 | 2093-70821 
vielfaltderwissensformen@hu-berlin.de