Lissajou Figur Vielfalt der Wissensformen
zoom_in
Lissajou Figur Vielfalt der Wissensformen
Lissajou figure, Tanaka Juuyoh, design: bestbefore

Vielfalt der Wissensformen Wintersemester 2017/18

Im Wintersemester 2017/2018 liegt der Schwerpunkt im interdisziplinären Studienprogramm »Vielfalt der Wissensformen« auf Modellen. Der Gastprofessor Prof. Dr. Andreas Wolfsteiner bietet in diesem Themenfeld eine Vorlesung, drei Seminare sowie einen Workshop an. In seiner Vorlesung gibt er einen Überblick über Theorien zum Zusammenhang von Modell und Wissen sowie von Modell und Denken und diskutiert Muster der Gestaltung von Modellen, deren Entstehung sowie Relevanz. Seine Seminare reichen von der Frage wie anhand von Szenarien multiple Zukünfte modelliert werden über unterschiedliche Perspektiven auf ›Gamification‹ bis hin zum Programmieren in der Entwicklungsumgebung ›processing‹. In seinem Workshop rücken Modellfunktionen von Formaten, Normierungen, Regulierungen und Standardisierungen in den Fokus.

Poster
Lehrveranstaltungen
Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Kontakt:

Humboldt-Universität zu Berlin 
bologna.lab 
»Vielfalt der Wissensformen« 
Birgit Lettmann 
Hausvogteiplatz 5-7 (Raum 0215) 
10117 Berlin 
Tel.: 030 | 2093-70821 
vielfaltderwissensformen@hu-berlin.de